So lief es in Hamburg-Eimsbüttel

WOHNUNG | HAMBURG DOORMWANNSWEG 22
VERMARKTUNGSSTART: 21.6.2016
VERMARKTUNGSDAUER: 9 TAGE
STRATEGIE: COURTAGEFREI FÜR DEN KÄUFER
KÄUFER: MEHDI S.

Vermarktungstools
Exposé: hier herunterladen
360-Grad-Besichtigung: hier anschauen

Für den Verkauf dieser Wohnung haben wir, aus Rücksicht auf die Privatspähre des Mieters, das Apartment visiualiseren lassen!

So konnten sich die Interessenten in der 360-Grad-Onlineshow vor der Livebesichtigung eine Vorstellung machen. Außerdem war unserer Eigentümerin und Erbin wichtig, dass der Mieter auch weiterhin hier wohnen kann.

Visualisierung einer Wohnung im Doormannsweg in Hamburg

Auszug aus dem Exposé: Wir zeigen Ihnen in diesem Exposé nur einen Ausschnitt eines wirklichen Fotos vom Innenleben dieser 1-Zimmer-Wohnung. Es zeigt Ihnen, dass der Mieter die Wohnung mit viel Liebe (und Geschmack, wie ich finde) hergerichtet hat. Auch in eine eigene Einbauküche hat Herr Therani investiert. Nach langer Suche ist er froh, hier im Doormannsweg sein Zuhause gefunden zu haben. Und auch, wenn er nun gerade einmal einige Monate hier wohnt, würde er sich freuen, wenn Sie ihm dies mit einem Kauf dieser Wohnung als Kapitalanlage, auch in Zukunft ermöglichen würden.

Blick über Eimsbüttel vom Hochhaus im Doormannsweg in Hamburg Eimsbüttel

Die Kapitalanlage-Immobilie brachte uns 52 Anfragen. Mit 15 Interessenten haben wir telefoniert, wollten mehr über die Kaufmotivation und die Finanzierung wissen. Fünf davon haben wir zur Besichtigung eingeladen.

Das brachte eine Woche nach Vermarktungsstart vier Kaufangebote, der optimale Vorschlag zusammen mit einem überzeugenden Bezahlmodell brachte Rechtsanwalt Mehdi S. zum Notar. Und das freute auch den Mieter Herrn Therani, bei dem wir uns ausdrücklich für seine freundliche und zuverlässige Kooperation bedanken. Wir wünschen ihm von Herzen auch weiterhin ein schönes Wohnleben am Doormannsweg in Hamburg-Eimsbüttel.

Doormannsweg in Hamburg Eimsbüttel Hochhaus

Die Erbin Rosemarie Platz schreibt uns später: "Ich bin froh, dass Ihr mir in der schweren Zeit so lieb und gut geholfen habt. So vieles stürmte auf mich ein. Und jeder, den ich privat traf, sagte: Ich kaufe deine Wohnung. Aber wie weiß man, dass auch alles mit rechten Dingen zugeht, dass man den optimalen Preis bekommt. Das hat mich überfordert. Heute bin ich überzeugt, dass Ihr als unparteiischer Vermittler den besten Überblick hattet und aus den vielen Interessenten vier ernsthafte Käufer herausgefischt habt, bis sich dann der richtige für den Notartermin fand."